Solidarität mit bedrohtem Amnesty Mitglied aus Neuwied

Der Amnesty Bezirk Bonn-Koblenz verurteilt auf das Schärfste die Morddrohung gegen Manfred Kirsch (Amnesty-Mitglied aus Neuwied). Manfred setzt sich seit vielen Jahren für die Menschenrechte und für das friedliche Miteinander aller in Neuwied ein. Dass er hierfür bedroht wird, bestürzt uns sehr. Niemand sollte wegen seines Einsatzes für die Menschenrechte und für seine freie Meinungsäußerung bedroht werden, nirgendswo auf der Welt.

24. Juli 2019